Beantragung des Student Pilot Certificates

 

Für die Soloflüge im Rahmen der Ausbildung benötigen Sie ein „Student Pilot Certificate“. 

Piloten, die bereits einen EASA-PPL haben und ein Conversion-Training für einen vollwertigen US-PPL machen (also keine Validation) benötigen das Student Pilot Certificate nur, wenn sie keinen Verification Letter der FAA für Ihre EASA-Lizenz haben.

Früher hat der Fliegerarzt das Student Certificate zusammen mit dem Medical ausgestellt. Seit 1. 4. 2016 muss es der Flugschüler selber bei der FAA beantragen. Dies kann bis zu drei Wochen dauern. Da das erste Solo oft schon nach 14 Tagen geflogen wird, sollten Sie das Student Pilot Certificate bereits zu Hause beantragen.

 

Dazu gehen Sie auf

 

https://iacra.faa.gov/

 

(IACRA steht für Integrated Airman Certification and Rating Application)

 

Nachdem Sie sich einmal registriert haben, wird Sie dieses System Ihr ganzes Fliegerleben lang bei allen Lizenzanträgen begleiten. Die Zugangsdaten sollten Sie deshalb gut aufbewahren.

 

Im ersten Schritt klicken Sie auf „Register“ und füllen die Registrierung aus. Dann loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein und starten den Antrag:

 

Dazu klicken Sie auf >Start new application<

 

Unter 1. Application Type wählen Sie „Pilot“

 

Unter 2. Certifications: „Student Pilot“

 

Dann klicken Sie auf „Start application“

 

Dort füllen Sie die „Personal Information“ mit Ihren persönlichen Daten aus.

 

Dann tragen Sie unter „Special Mailing Address“ die Adresse unserer Flugschule *) ein

 

Florida Aviation Career Training,Inc.

 

4900 U.S. 1 North, STE. 200,

 

St. Augustine, FL, 32095

 

United States

 

 

*) Sie können das Student Pilot Certificate auch zu sich nach Hause senden lassen. wir haben dann jedoch keine Überblick, ob vor Ihrer Ankunft alle Formalitäten erledigt sind und können Sie nicht an eventuell noch fehlende Schritte erinnern. 

 

Dann klicken Sie auf „Save and Continue“

 

Im nächsten Feld „Certificate Held“ klicken Sie bei der Frage nach den englischen Sprachkenntnissen auf „yes“. Wenn Sie Ihr Medical bereits haben, tragen Sie im nächsten Feld die Medical Daten ein.  Ansonsten lassen Sie das Feld frei und klicken auf „Save and Continue“

 

Im nächsten Feld steht „no information required“. Sie klicken also nochmals auf „save and continue“.

 

Dann kommt die Frage nach der Pilot Time. Da Sie noch keine Flugstunden haben, tragen Sie nichts ein und klicken wieder auf „Save and Continue“ .

 

Dann wird unter „Review and Submit“ gefragt, ob schon einmal ein Antrag für diese Lizenz abgelehnt wurde. Wenn Sie das verneinen können, klicken Sie auf „no“

 

Dann Klicken Sie auf

 

„Review Privacy Act“, den Sie nach dem Lesen „close“ schliessen.

 

Dann klicken Sie auf „Review“

 

Falls Fehler angezeigt werden, korrigieren Sie diese. Ansonsten schliessen Sie das Formular wieder mit „Close“. Und klicken auf „Submit Application“.

 

Gleich darauf werden Ihnen auf dem Bildschirm zwei Nummern angezeigt:

 

Die Application ID: ……..  und die FTN: ……….

 

Mit der FTN melden Sie sich bei Dr. Schwahn.

 

Er ist in Deutschland bei der FAA als „Recommending Instructor“ registriert. Mit der FTN kann er Ihren Antrag in seinem Account aufrufen und die notwendige Identitätsbestätigung vornehmen. Anschliessend müssen Sie sich erneut einloggen, den Antrag elektronisch unterschreiben und abschicken.

 

Nach ca. 3 Wochen sendet die FAA das Student Pilot Certificate direkt nach St. Augustine.

 

 

10. Auflage 2017

408 Seiten

komplett überarbeitet, 50 % neu, löst die 9. Auflage von 2012 ab

Seit 30 Jahren wertvoller Begleiter für Flugschüler, Piloten, Flugzeughalter und jeden, der sich im Luftfahrtsystem der USA zurecht finden will, ob beruflich oder privat.

28,50 €

 

inkl. MWST. + Versand
(3€ Deutschl./7,50€ Ausland)