Cedar Key-Check Out

Die kleine Insel Cedar Key im Golf von Mexiko ist bei unseren Gästen ein beliebtes Ausflugsziel, nur eine gute Flugstunde von St. Augustine entfernt.  Cedar Key ist im Allgemeinen problemlos anfliegbar. Dennoch belegen die häufigen Landeunfälle, das Landungen auf Cedar Key durchaus anspruchsvoll sein können. Die Bahn ist mit 700 m für amerikanische Verhältnisse recht kurz, gleichzeitig aber mit 30 m relativ breit. Die Bahn beginnt und endet jeweils am Wasser. Dahür erscheint die Piste optisch kürzer als sie ist und die landung wirkt fast wie auf eibnem Flugzeugträger. Schwierige Windbedingungen können hinzukommen.

 

Daher ist vor der ersten Sololandung ein Einweisungsflug mit einem Fluglehrer erforderlich. Bei grosser Flugerfahrung sind Ausnahmen möglich.

 

10. Auflage 2017

408 Seiten

komplett überarbeitet, 50 % neu, löst die 9. Auflage von 2012 ab

Seit 30 Jahren wertvoller Begleiter für Flugschüler, Piloten, Flugzeughalter und jeden, der sich im Luftfahrtsystem der USA zurecht finden will, ob beruflich oder privat.

28,50 €

 

inkl. MWST. + Versand
(3€ Deutschl./7,50€ Ausland)