Das Gleim IFR-Kit-Jahrgang 2018

Nach einer achtzehnmonatigen Testphase mit ausgewählten Flugschulen ist 2016 der neue ACS (Airman Certification Standard ) USA-weit für das Instrument Rating in Kraft getreten. Die schon immer sehr praxisorientierte US-Ausbildung wurde damit noch weiter an moderne flugpädagogische Erkenntnisse angepasst, aber auch entschlackt. Prüfungselemente bei denen die Frage "wozu soll ich das lernen?" nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnte, wurden eleminiert.  Dafür wurde der Bezug zur Praxis weiter konsequent ausgebaut und vor allen Dingen dem Risikomanagement ein hohes Gewicht gegeben. Der Lernende erfährt bei jedem Thema, wozu er dieses Wissen braucht, wie er es in der Praxis einsetzt und wie er die entstehenden Risiken sinnvoll managt. Das 2017er Kit wurde bereits komplett überarbeitet und an den neuen Standard angepasst. In das 2018er Kit wurden weitere Nachbesserungen der FAA eingearbeitet und es wurde an den aktuellen Stand der Prüfungsfragen angepasst. Weitere Aktualisierungen erhalten Sie regelmäßig durch Ihren Onlinezugang.

 

 

Das Gleim IFR Kit enthält alle Komponenten, die Sie für Ihre theoretische und praktische IFR-Ausbildung brauchen.

 

 

 

Vor dem Einstieg in die IFR-Theorie beginnen mit einem Private-Pilot-Online-Refresherkurs. Zum einen hieft der Kurs alle Schüler in acht Lektionen auf das gleiche theoretische Ausgangsniveau, zum anderen werden in der mündlichen IFR-Prüfung, dem Oral Exam, auch solche Fragen zum PPL-Stoff abgefragt, die jeder Pilot beherrschen sollte.  Für den Refresherkurs erhalten Sie ein separates Zertifikat, das auch als Ersatz für den theoretischen Teil des Flight Reviews anerkannt wird.

 

 

 

Danach arbeiten Sie den interaktiven Online-Theorielehrgang durch, der systematisch durch alle neun Prüfungsfächer führt. Nach jeder Lektion müssen Sie Testfragen beantworten. Sind mindestens 70 % richtig beantwortet, wird die nächste Lektion freigeschaltet. Die im Kit enthaltenen Lehrbücher helfen Ihnen, um beim Beantworten der Fragen nochmals nachzuschlagen.

 

 

 

Danach bereitet Sie der Test Prep mit Prüfungsfragen, Antworten und Kurzerklärungen gezielt auf die schriftliche Prüfung vor, oneline und in Papierform.

 

 

 

Mit einem Audio Review können Sie dann in 11 Lektionen Ihr Fachenglisch verbessern und den Stoff weiter vertiefen.

 

 

 

Mit dem Lehrgangszertifikat können Sie direkt bei uns oder einem anderen Testcenter die schriftliche Prüfung schreiben (und natürlich bestehen). 

 

 

 

Wichtiger Bestandteil der praktischen Ausbildung und Prüfung ist das Instrument Maneuver Manual. Anders als man es in Deutschland gewohnt ist, liegt der Schwerpunkt amerikanischer Pilotenprüfungen im Practical Exam. Das dauert im Allgemeinen 5-6 Stunden, davon 3 bis 3,5 Stunden mündlich und 2 bis 2,5 Stunden praktisch. Nach Ablegen der schriftlichen Prüfung, die mit 60 Multiple Choice Fragen überschaubar ist, muss man den Stoff für das anspruchsvollere Practical Exam, parallel zur praktischen Ausbildung, nochmals deutlich vertiefen. Dabei hilft das Maneuver Manual, dass eine detaillierte Beschreibung der theoretischen Hintergründe aller Flugübungen und rund 1.000 Musterfragen zum Instrument Oral Exam enthält.

 

 

 

Auf die Online-Komponenten haben Sie ein Jahr Zugriff. In dieser Zeit wird der Inhalt regelmäßig aktualisiert.

 

Zwei Online-Lehrgänge

1. Online-Theorielehrgäng mit allen Fächern der theoretischen Prüfung

Eine interaktive, audiovisuelle Präsentation mit Übungsaufgaben zur Vertiefung des Stoffes. Der Lehrgang wird in kurzen Abständen aktualisiert und an Änderungen der Prüfungsfragen angepasst.

 

Der Inhalt:

 

  • Flugzeuginstrumente
  • Fliegen nach Instrumenten und Aerodynamik
  • Naviagtion nach Instrumenten
  • Luftrecht
  • Flugplätze, Flugsicherung und Luftraum
  • Warte- und Anflugverfahren
  • Flugmedizinische Aspekte des Instrumentenfluges
  • IFR-Wetter und Wetterberatung
  • IFR-Streckenflüge und Flugplanung

Gleim gibt für den Online-Kurs eine durchschnittliche Bearbeitungsdauer von 35 Stunden an. Je nach Englischkenntnissen sollten Sie jedoch erfahrungsgemäß eher 50 Stunden einplanen. Gerade am Beginn des Lehrgangs werden Sie noch etwas Zeit zum Nachschlagen von Fachvokabeln und Übersetzen brauchen. Nach den ersten zwei Lektionen kommt man dann meist flüssiger durch den Stoff. 

2. Pilot Refresher Kurs

In acht Lektionen werden die Teile des PPL-Stoffes aufgefrischt, die als Eingangsvoraussetzung für das Instrument Rating benötigt werden.

 

Inhalt:

 

  • Aeronautical Decision Making
  • Federal Regulations for Private Pilots
  • Airplane Weight and Balance
  • Airplane Performance and Limitations
  • Aviation Weather Services and Weather-Related Decision Making
  • Emergencies
  • ATC and Airspace
  • Airport Operations

Nach Durcharbeiten dieses Refresher-Kurses wird eine Bescheinigung ausgestellt, die als theoretischer Teil des Flight Reviews anerkannt wird.


Diesen Lehrgang benötigen Sie, da im Oral Exam auch Fragen aus diesem PPL-Stoffgebiet gestellt werden. Zum anderen dient er dem besseren Verständnis des IFR-Stoffes, da gerade ausländische Flugschüler die Grundlagen des amerikanischen PPL-Stoffes nicht kennen.

 

Audio Review

Nachdem Sie mit den o.g. Lehrgängen den Stoff durchgearbeitet und dabei auch die eine oder andere Fachvokabel gelernt haben, wiederholen Sie den Stoff mit dem Audio-Review. Dabei gewöhnen Sie sich auch an Aussprache und Slang, was dann später auch den praktischen Unterricht erleichtert.

 

Das Audio Review besteht aus 11 Lektionen, deren Inhalt sich an den Online-Kurs anlehnt.

Bücher

Folgende Bücher sind im Kit enthalten:

 

  • Aviation Weather and Weather Services
  • Instrument Pilot FAA Knowledge Test Prep (Fragenkatalog mit Kurzerklärungen zu den Multiple Choice Fragen)
  • Instrument Flight Maneuvers (Maneuverhandbuch und Musterfragen zum Oral exam)
  • Instrument Pilot Syllabus (wichtig zum Vor- und Nachbereiten der einzelnen Flugstunden)
  • Instrument Pilot Training Record

Der Test Prep steht unter Ihrem Online-Zugang auch als Download-Version zum Üben am Computer bereit.

 

Als Extra ist das Gleim Flight Bag enthalten

Garantie: aktuellste Originalware

Im Internet werden gelegentlich alte Lagerware mit überholtem Inhalt oder Kits ohne die wertvollen Multimediainhalte zu günstigen Preisen angeboten.

 

Bei uns erhalten Sie das inhaltlich vollständige Deluxe Private Pilot Kit with Audio Review in der jeweils aktuellsten Version. Nur so ist gewährleistet, dass Sie auch die aktuellsten Prüfungsfragen haben, die von der FAA auch unterjährig geändert oder ergänzt werden. Durch unsere Sammelbestellung erhalten Sie es etwas günstiger, als bei einer Direktbestellung in den USA. 19 % MWST., Fracht und Zollabfertigung sind bereits im Preis enthalten.

Gleim IFR-Kit

Der Verkauf der Kits 2017 wurde eingestellt, da im September die Kits Jahrgang 2018 erscheinen

308,81 €
In den Warenkorb
  • 8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

10. Auflage 2017

408 Seiten

komplett überarbeitet/50 % neu, löst die 9. Auflage von 2012 ab

Seit 30 Jahren wertvoller Begleiter für Flugschüler, Piloten, Flugzeughalter und jeden, der sich im Luftfahrtsystem der USA zurecht finden will, ob beruflich oder privat.

28,50 €

 

inkl. MWST. + Versand
(3€ Deutschl./7,50€ Ausland)